Diagnostik

Leistungsspektrum der Praxis

Wir sind durch fortwährende Weiterbildung und Zertifizierungsmaßnahmen bemüht unseren Patienten modernste augenärztliche Leistungen anzubieten. Leider ist dies oft nicht Leistungsinhalt der gesetzlichen Krankenkassen.

Informieren Sie sich über die Krankenkassenleistungen und die individuellen Wahlleistungen.


Ihre Vorbereitung zur augenärztlichen Untersuchung

Denken Sie bitte an Ihre Versichertenkarte, oder an eine Überweisung.

Bringen Sie Ihre Brillenpässe und die aktuellen Brillen mit, auch wenn diese nur selten getragen werden.

Notieren Sie die Namen der allgemeinen Erkrankungen, die bei Ihnen bekannt sind und der Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen müssen.

Wenn Sie an Zuckerkrankheit leiden, bringen Sie bitte Ihren Diabetiker-Pass mit.

Überlegen Sie, ob Sie früher Augen-Erkrankungen hatten und wie alt Sie waren, als Sie die erste Brille bekamen. Es ist für uns auch wichtig zu wissen, ob Sie früher mit beiden Augen gleich gut sehen konnten, oder ob ein Auge schon immer schwächer war.

Wir bemühen uns stets um kurze Anmelde- und Wartezeiten. Bitte sagen Sie Termine rechtzeitig ab, wenn Sie verhindert sind. Dies gilt insbesondere auch für online vereinbarte Termine.